Schülercafé Willi


caf_willi.jpg


Die Entwicklung des Schülercafes „Willi“

Von den Pädagogischen Mitarbeiterinnen unserer Sekundarschule „Wilhelm Weitling“ wurden Schüler*innen gesucht, die Interesse an einem Schulprojekt zur Betreibung eines Schülercafes haben.


Kurze Zeit darauf nahmen wir an einer Veranstaltung der „Deutschen Kinder – und Jugendstiftung“ teil. Dort stellten sich verschiedene Schülerfirmen selbst vor. Wir waren begeistert und überlegten uns, wie man dieses Projekt an unserer Schule verwirklichen könnte. Gesagt, getan.


Ende März 2005 wurden uns Fördermittel der „Deutschen Kinder und Jugendstiftung“ für die Grund- und Erstausstattung zur Verfügung gestellt. Somit wurde am 05. April das Schülercafe mit einer Rede des damaligen Geschäftsführers Andreas Klüssendorf eröffnet. Unser Cafe „Willi“ wird bis heute gut von den Schüler*innen angenommen.

back




Datenschutzerklärung